Direkt zum Inhalt der Seite springen

Intranet Uni WH | Mitarbeitertelefon (Cisco 8841)

Menü schließen

Services für alle

an der UW/H

Services für alle

an der UW/H

Mitarbeitertelefon (Cisco 8841)

Benutzung des Telefons

Das Telefon funktioniert wie ein normales Telefon. Das Tätigen von Anrufen ist jedoch einfacher. Sie können Ihr Telefon wie jedes andere Telefon für Anrufe verwenden.

Prozedur
Geben Sie eine Nummer ein und nehmen Sie den Hörer ab.

Verwenden Sie den Lautsprecher für das Freisprechen. Beachten Sie, dass Ihre Kollegen Ihren Anruf ebenfalls hören können.

Prozedur

Schritt 1 Geben Sie über das Tastenfeld eine Nummer ein.
Schritt 2 Drücken Sie das Lautsprecher-Symbol.

Verwenden Sie Ihr Headset für Anrufe, um Ihre Kollegen nicht zu stören und Ihre Privatsphäre zu schützen.

Prozedur

Schritt 1 Stecken Sie ein Headset ein.
Schritt 2 Geben Sie über das Tastenfeld eine Nummer ein.
Schritt 3 Drücken Sie Headset.

Prozedur

Schritt 1 Drücken Sie die Leitungstaste.
Schritt 2 (optional) Wenn mehrere Anrufe warten,wählen Sie einen eingehenden Anruf aus.

Sie können einen eingehenden Anruf an Ihr Voicemail-System (soweit konfiguriert) oder eine vorher festgelegte Telefonnummer senden. Wenn diese Funktion nicht eingerichtet ist, wird der Anruf abgewiesen und der Anrufer hört ein Besetztzeichen.

Prozedur

Um einen Anruf abzulehnen, führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

  • Drücken Sie Ablehnen.
  • Wenn mehrere Anrufe eingehen, markieren Sie den eingehenden Anruf und drücken Sie Ablehnen.

Wenn Sie nicht gestört werden möchten, können Sie eine eingehenden Anruf ignorieren. Der Anruf wird an die Voicemail weitergeleitet.

Prozedur

Um einen Anruf zu ignorieren, führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

  • Wählen Sie Ignorieren aus.
  •  Drücken Sie Lautstärke, um den eingehenden Anruf stummzuschalten und an die Voicemail oder eine festgelegte Telefonnummer zu senden.

Verwenden Sie DND (Nicht stören), um das Anrufsignal Ihres Telefons auszuschalten und eingehende Anrufe zu ignorieren.

Wenn Sie DND aktivieren, werden eingehende Anrufe an eine andere Nummer weitergeleitet, beispielsweise an Ihre Voicemail (falls diese konfiguriert ist).

Wenn DND aktiviert ist, ändert sich die Farbe des Überschriftenbereichs des Telefondisplays und Nicht stören wird angezeigt.

Wenn Sie DND aktivieren, sind alle Leitungen Ihres Telefons betroffen. Intercom-Anrufe und Notrufe werden jedoch auch dann durchgestellt, wenn DND aktiviert ist.

Wenn MLPP (Vorrangschaltung) für Ihr Telefon eingerichtet ist, lösen Prioritätsanrufe auf Ihrem Telefon einen speziellen Klingelton aus, auch wenn DND eingeschaltet ist.

Prozedur

Schritt 1 Drücken Sie Nicht stören, um die DND zu aktivieren.

Schritt 2 Drücken Sie Nicht stören erneut, um DND zu deaktivieren.

Wenn Sie Anrufe zusammen mit einem Kollegen abwickeln, können Sie einen Anruf annehmen, der auf dem Telefon Ihres Kollegen eingeht. Der Administrator muss Sie jedoch zuerst mindestens einer Anrufübernahmegruppe zuordnen.

Sie können einen Anruf annehmen, der auf einem anderen Telefon innerhalb Ihrer Anrufübernahmegruppe eingeht. Wenn mehrere Anrufe übernommen werden können, nehmen Sie den zuerst eingegangenen Anruf an.

Prozedur

Schritt 1 (optional) Drücken Sie die Leitungstaste.

Schritt 2 Drücken Sie Übernahme, um einen eingehenden Anruf innerhalb Ihrer Anrufübernahmegruppe auf Ihr Telefon zu holen.

Schritt 3 Wenn Sie einen Rufton hören, drücken Sie Annehmen, um den Anruf zu verbinden.

Mit der Gruppenübernahme können Sie einen Anruf auf einem Telefon annehmen, das sich außerhalb Ihrer Anrufübernahmegruppe befindet. Sie können die Gruppenübernahmenummer oder die Nummer der Leitung verwenden, auf der der Anruf eingeht, um den Anruf anzunehmen.

Prozedur

Schritt 1 (optional) Drücken Sie die Leitungstaste.
Schritt 2 Drücken Sie Gruppenübernahme.
Schritt 3 Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

  • Geben Sie die Nummer der Telefonleitung an, auf der sich der Anruf befindet, den Sie annehmen möchten.
  • Leiten Sie Anrufe weiter, wenn beispielsweise die Nummer besetzt ist oder der Anruf nicht angenommen wird.

    Wenn eine Leitung weitergeleitet wird, sehen Sie zu dieser Leitung das Symbol "Alle weiterleiten".

Prozedur

Schritt 1 Wenn die weiterzuleitende Leitung inaktiv ist, drücken Sie Rufuml.
Schritt 2 Geben Sie die Zielnummer für die Anrufweiterleitung genauso wie auf dem Telefon ein oder wählen Sie einen Eintrag in der Anrufliste aus.

Wenn Sie einen Anruf übergeben, können Sie im ursprünglichen Anruf bleiben, bis die andere Person den Anruf annimmt. Dies ermöglicht Ihnen ein privates Gespräch mit der anderen Person, bevor Sie sich aus dem Anruf entfernen. Wenn Sie nicht mit dem Anrufer sprechen möchten, übergeben Sie den Anruf, bevor die andere Person antwortet.

Sie können auch zwischen beiden Anrufern wechseln, um mit diesen zu sprechen, bevor Sie sich aus dem Anruf entfernen.

Prozedur

Schritt 1 Drücken Sie in einem Anruf, der nicht gehalten wird, die Option Übergabe (Symbol).
Schritt 2 Geben Sie die Telefonnummer der anderen Person ein.
Schritt 3 (optional) Warten Sie, bis Sie den Rufton hören oder der andere Teilnehmer den Anruf annimmt.
Schritt 4 Drücken Sie erneut Übergabe.

Sie können in einem Anruf mit mehreren Personen sprechen. Sie können eine andere Person anrufen und zum Anruf hinzufügen. Wenn Sie über mehrere Telefonleitungen verfügen, können Sie zwei Anrufe auf zwei Leitungen zusammenzuführen.

Wenn Sie mehrere Teilnehmer zu einem Konferenzanruf hinzufügen, warten Sie einige Sekunden, bevor Sie den nächsten Teilnehmer hinzufügen.

Als Konferenzleiter können Sie einzelne Teilnehmer aus der Konferenz entfernen. Die Konferenz wird beendet, wenn alle Teilnehmer auflegen.

 

Hinzufügen einer weiteren Person zu einem Anruf

Wenn Sie mehrere Teilnehmer zu einem Anruf hinzufügen, warten Sie einige Sekunden, bevor Sie den nächsten Teilnehmer hinzufügen.

Prozedur

Schritt 1 Drücken Sie in einem aktiven Anruf Konferenz (Symbol).
Schritt 2 Um eine weitere Person zu einem Anruf hinzuzufügen, führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

  • Drücken Sie Aktive Anrufe und wählen Sie einen gehaltenen Anruf aus.
  • Geben Sie die Telefonnummer ein, und drücken Sie Anrufen.

Schritt 3 Drücken Sie Konfer.

 

Vor einer Konferenz zwischen Anrufen wechseln

Sie können mit einer Person sprechen, bevor Sie diese Person zu einer Konferenz hinzufügen. Außerdem können Sie zwischen dem Konferenzanruf und dem Anruf mit der anderen Person wechseln.

Prozedur

Schritt 1 Rufen Sie einen neuen Konferenzteilnehmer an, nehmen Sie den Teilnehmer jedoch nicht in die Konferenz auf.
Warten Sie, bis der Anruf verbunden ist.
Schritt 2 Drücken Sie Wechseln, um zwischen dem Teilnehmer und der Konferenz zu wechseln.

 

Konferenzteilnehmer anzeigen und entfernen

Wenn Sie eine Konferenz erstellt haben, können Sie die Details zu den letzten 16 Teilnehmern anzeigen, die der Konferenz beigetreten sind. Sie können die Teilnehmer auch entfernen.

Prozedur

Schritt 1 Drücken Sie während einer Konferenz Details anzeigen, um eine Liste der Teilnehmer anzuzeigen.
Schritt 2 (optional) Markieren Sie einen Teilnehmer und drücken Sie Auflegen, um das Gespräch zu beenden und den Teilnehmer aus der Konferenz zu entfernen.

Sie können eine Nummer, von der Sie angerufen wurden, einfach zurückrufen.

Prozedur

Schritt 1 Drücken Sie Anwendungen (Zahnrädchen-Symbol).
Schritt 2 Wählen Sie Zuletzt verwendet.
Schritt 3 (optional) Wählen Sie Alle Leitungen oder die gewünschte Leitung aus.
Schritt 4 Wählen Sie die gewünschte Nummer aus.
Schritt 5 (optional) Drücken Sie Nr. bearb., um die Nummer zu ändern.
Schritt 6 Drücken Sie Anrufen.

 

Die Anrufliste löschen

Sie können die Anrufliste von Ihrem Telefon löschen.

Prozedur

Schritt 1 Drücken Sie Anwendungen (Zahnrädchen-Symbol).
Schritt 2 Wählen Sie Zuletzt verwendet.
Schritt 3 (optional) Wählen Sie Alle Leitungen oder die gewünschte Leitung aus.
Schritt 4 Drücken Sie Leeren.
Schritt 5 Drücken Sie Löschen.

 

Anrufeintrag löschen

Sie können die Anrufliste bearbeiten, um einen Anruf aus dem Verlauf zu entfernen. Das hilft, wichtige Kontaktinformationen zu speichern, da die Anrufliste nur 150 Anrufe enthält.

Prozedur

Schritt 1 Drücken Sie Anwendungen (Zahnrädchen-Symbol).
Schritt 2 Wählen Sie Zuletzt verwendet.
Schritt 3 (optional) Wählen Sie Alle Leitungen oder die gewünschte Leitung aus.
Schritt 4 Markieren Sie den Eintrag oder die Anrufgruppe, den bzw. die Sie löschen möchten.
Schritt 5 Drücken Sie Löschen.
Schritt 6 Drücken Sie Löschen erneut, um den Vorgang zu bestätigen.

Prozedur

Schritt 1 Drücken Sie Anwendungen (Zahnrädchen-Symbol).
Schritt 2 Wählen Sie Einstellungen > Rufton aus.
Schritt 3 Wählen Sie eine Leitung aus.
Schritt 4 Blättern Sie in der Ruftonliste und drücken Sie Wiedergabe, um den Rufton probeweise abzuspielen.
Schritt 5 Drücken Festlegen, um den Rufton zu übernehmen.

Sie können die Helligkeit des Bildschirms anpassen, damit dieser besser lesbar ist.

Prozedur

Schritt 1 Drücken Sie Anwendungen (Zahnrädchen-Symbol).
Schritt 2 Wählen Sie Einstellungen > Helligkeit aus.
Schritt 3 Drücken Sie das Navigationsrad links, um die Helligkeit zu reduzieren, oder rechts, um die Helligkeit zu erhöhen.
Schritt 4 Drücken Sie Speich.

Sie können den Kontrast Ihres Cisco IP-Telefon 8811 ändern, damit der Bildschirm einfacher gelesen werden kann. Um zu prüfen, welches Telefonmodell Sie verwenden, drücken Sie Anwendungen und wählen Sie Telefoninformationen aus. Das Telefonmodell wird im Feld Modellnummer angezeigt.

Prozedur

Schritt 1 Drücken Sie Anwendungen (Zahnrädchen-Symbol).
Schritt 2 Wählen Sie Einstellungen > Kontrast aus.
Schritt 3 Wählen Sie Kontrast aus.
Schritt 4 Drücken Sie das Navigationsrad links, um den Kontrast zu reduzieren, oder rechts, um den Kontrast zu erhöhen.
Schritt 5 Drücken Sie Speichern, um den Kontrast festzulegen.

Sie können die Schriftgröße auf Ihrem Telefon ändern, damit der Bildschirm einfacher lesbar ist. Wenn Sie die Schrift vergrößern, werden jedoch möglicherweise einige Nachrichten abgeschnitten.

Die Schriftgröße hat Auswirkungen auf die folgenden Schriftflächen:
• Anruffenster (Name des Anrufers und Funktionstastenbeschriftungen) • Name des Anrufers in der Anrufliste
• Leitungsbeschreibungen auf dem Telefondisplay

Prozedur

Schritt 1 Drücken Sie Anwendungen (Zahnrädchen-Symbol).
Schritt 2 Wählen Sie Einstellungen > Schriftgröße aus.
Schritt 3 Wählen Sie eine Schriftgröße aus und drücken Sie Festlegen.
Schritt 4 Drücken Sie Beenden, um zum Fenster Anwendungen zurückzukehren.

Sie können den vorgegebenen Namen des Telefons ändern. Ihr Mobilgerät zeigt diesen Namen an, wenn Sie es mit Ihrem Bürotelefon verbinden.

Prozedur

Schritt 1 Drücken Sie Anwendungen (Zahnrädchen-Symbol).
Schritt 2 Wählen Sie Einstellungen > Name des Telefons aus. Geben Sie über das Tastenfeld den gewünschten Namen ein.
Schritt 3 Drücken Sie Übernehmen.
Schritt 4 Drücken Sie Beenden.