Direkt zum Inhalt der Seite springen

Intranet Uni WH | Team-Postfächer

Menü schließen

Services für alle

an der UW/H

Services für alle

an der UW/H

Team-Postfächer

 

Benötigen Sie für einen Bereich oder ein Projekt ein Postfach mit nicht-personalisierter E-Mail-Adresse wie z.B. "BIT-Support@uni-wh.de"?


Dann schicken Sie uns bitte eine Mail von Ihrem UWH-Postfach an BIT-Support(at)uni-wh.de und teilen Sie uns die gewünschte E-Mail-Adresse, die Zugriffsberechtigten und deren Berechtigungslevel mit (möglich sind hier "Vollzugriff" und "Vollzugriff ohne Löschberechtigung".)

 

Beachten Sie bitte:

 

  • Der Zugriff auf die Team-Postfächer ist nur mit Outlook oder Outlook Web Access bzw. Outlook Web Access für mobile Geräte möglich.
     
  • Sie benötigen für Team-Postfächer keine speziellen Zugangsdaten, sondern Sie binden das Team-Postfach in Ihr persönliches Postfach der Form vorname.nachname@uni-wh.de ein und dieses enthält Ihre Berechtigungen.
     
  • Greifen Sie bitte nicht direkt auf das Postfach zu, sondern binden Sie es, wie hier beschrieben ein: Postfächer in Outlook einbinden

 

So verwenden Sie ein Team-Postfach für Serienmails:

Wenn Sie personalisierte Serienmails mit Excel als Datenquelle senden möchten, wobei als Absenderadresse *nicht* Ihre persönliche Adresse, sondern die Adresse eines anderen Postfachs verwendet werden soll, dann legen Sie bitte ein zusätzliches Outlook-Profil an. Gehen Sie dazu bitte folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie auf "Start" (links unten) -> Systemsteuerung (Windows 10: Tippen Sie die ersten Buchstaben von "Systemsteuerung" ein. Das Icon wird Ihnen dann sofort angezeigt) -> Benutzerkonten -> E-Mail
     
  2. Klicken Sie dann auf "Profile anzeigen" -> Hinzufügen
     
  3. Wählen Sie als Namen des Profils am besten den Namen des Postfachs, aus dem die Mails versendet werden sollen
     
  4. Nach Klick auf "OK" erhalten Sie einen Dialog, in dem Sie die vorhandenen Einträge für E-Mail-Adresse und Namen bitte löschen, so dass alle Felder leer sind.
     
  5. Geben Sie als E-Mail-Adresse die Adresse des Postfachs an, aus dem Sie senden möchten und lassen Sie die Felder für die Kennworte (und Ihren Namen) leer. -> Weiter -> Fertigstellen
     
  6. In dem Dialog "Mail" werden Ihnen nun mindestens zwei Profile angezeigt. Aktivieren Sie hier "Zu verwendendes Profil bestätigen" und beenden Sie die Einrichtung des neuen Profils mit "OK"

Wenn Sie nun Outlook starten, werden Sie stets nach dem zu verwendenden Profil gefragt. Normalerweise verwenden Sie das Profil "Outlook". Wenn Sie aber Serienmails mit dem anderen Postfach als Absender senden möchten, wählen Sie hier nun einfach das Profil, das Sie wie oben beschrieben angelegt haben. Es wird nun automatisch das in diesem Profil eingestellte Postfach verwendet.