Direkt zum Inhalt der Seite springen

Intranet Uni WH | Newsdetail

Menü schließen

Neuigkeiten

an der UW/H

Neuigkeiten

an der UW/H

Umfrage „Gleichstellung und Vielfalt“

Liebe Universitätsangehörige,

seit einiger Zeit sind wir, die (stellvertretenden) Beauftragten für Gleichstellung und Vielfalt, für Ihre und Eure Anliegen in allen Belangen rund um die Themen Vielfalt, Chancengleichheit und Diskriminierungssensibilität für Sie und Euch da. 

An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal vorstellen. 

Im unteren Abschnitt finden Sie/ findet Ihr etwas detailliertere Beschreibungen, wer wir sind und was unsere besonderen Anliegen sind.

 

Zunächst aber möchten wir alle ganz herzlich einladen, an unserer Umfrage teilzunehmenhttps://limesurvey.uni-wh.de/index.php/283342?lang=de

Die Beantwortung dauert etwa 10-15 Minuten und es geht vor allem darum, wie die bestehenden Angebote an der UW/H zu den Themen Gleichstellung und Vielfalt wahrgenommen werden, welche Wünsche und Bedarfe Ihrer-/Eurerseits bestehen und wie ggf. Diskriminierung an der UW/H erlebt wird. 

Ihre und Eure Rückmeldungen sind für uns sehr wichtig und hilfreich, um die Angebote der Universität noch besser auf bestehende Bedarfe zuzuschneiden. Daher danken wir allen Teilnehmenden an dieser Stelle schon einmal sehr herzlich!

Abschließend nun wie oben versprochen ein paar kurze Infos zu uns – wir freuen uns jederzeit über Anregungen von und Diskussionen mit Ihnen und Euch! Auch für individuelle Beratungstermine sind wir da. Wenden Sie sich also jederzeit gerne direkt an uns, oder auch an unsere zentrale Mailadresse (gleichstellungsbeauftragte(at)uni-wh.de).

 

Lotta Köhlken (Studentische Stellvertretung)

-          Studium Humanmedizin, ausgebildete Gesundheits- und Krankenpflegerin 

-          Aktiv in den Universitätsinitiativen Feministische Gruppe und Kunst im Neubau

-          Ich möchte ein offenes Ohr für Eure Ideen, Wünsche und Anliegen haben. Wenn Ihr diskriminierendes Verhalten erlebt oder beobachtet, könnt Ihr euch an mich wenden. 

-          Sprechzeiten: Donnerstag 15 bis 17 Uhr im Büro FEZ D.246, gerne vorher anmelden unter lotta.koehlken(at)uni-wh.de

 

Dr. Svenja Hartwig (Stellvertretung wissenschaftliche Mitarbeitende), Pronomen: sie/ihr

-          Wissenschaftliche Mitarbeiterin am WittenLab, zuvor Tätigkeiten und Promotion (Psychologie) an der TU Dortmund und FernUniversität Hagen

-          Lehre zu verschiedenen Themen an der Schnittstelle von Psychologie und Nachhaltigkeit sowie Diversity im Studium fundamentale

-          Besondere Anliegen sind mir Diskriminierungsfreiheit und Repräsentation diverser Identitäten & Lebensmodelle in der Lehre sowie Nachwuchsförderung in der Forschung, insbesondere von FLINTA*

-          Sprechzeiten: Donnerstag 10-11 Uhr, gerne vorher anmelden unter svenja.hartwig(at)uni-wh.de

 

Dr. Sigrun Caspary (Beauftragte für Gleichstellung und Vielfalt)

-         Beauftragte für Gleichstellung und Vielfalt, laut Grundordnung (§§ 44) für alle Belange von Frauen, Minderheiten und potentiell benachteiligten Gruppen, die Mitglieder oder Angehörige der Universität sind

-      Beratendes Mitglied in Berufungskommissionen und in weiteren universitären Gremien

-      Besonderes Anliegen ist das Streben nach permanenten Verbesserungen der Strukturen hinsichtlich Chancengleichheit, Diskriminierungsfreiheit und Familienfreundlichkeit im gemeinsamen Lernen, Lehren und Arbeiten

-      Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Wittener Institut für Familienunternehmen (WIFU), Fakultät für Wirtschaft und Gesellschaft der Universität Witten/Herdecke

-      Vormals u.a. International Office & Institut für kulturvergleichende Wirtschaftsforschung der früheren Fakultät für Wirtschaftswissenschaft (UWH), Lehre u.a. zu interkulturellen Themen, auch im Bereich des Studium Fundamentale

-         Sprechzeiten: Dienstags 10:00-12:00 und Donnerstags 12:00-14:00 Uhr oder nach Vereinbarung, gern vorher anmelden unter sigrun.caspary(at)uni-wh.de

-      Büro im Dachgeschoß des FEZ hinter dem kleinen Saal,  FEZ-D.246,

-      Telefon: +49(0) 2302-926520

 

Herzliche Grüße

Das Team für Gleichstellung und Vielfalt